16. Dezember 2018

Martin Schedler: Sonntag ist für mich der wichtigste Tag der Woche


„Leben ist mehr als Arbeit und Konsum“ - unter diesem Motto steht die Adventsaktion der die Allianz für den freien Sonntag im Saarland. Hier finden Sie nun an jedem Adventssonntag das Statement eines Prominenten aus dem Saarland dazu, diesmal von dem bekannten Trailläufer, Martin Schedler.

Martin Schedler ist Gewinner der Bronzemedaille im Team bei WM im Ultratrail, der Bronzemedaille im Team bei der Berg-marathon-WM, viermaliger WM-Teilnehmer, Deutscher Meister im Ultratrail und mehrfacher Saarlandmeister im Marathon

„Durch die Geburt unserer Tochter im letzten Jahr wurde mir noch mehr bewusst, wie viel mir die Familie und die Zeit mit ihr bedeutet. Während der Woche ist es sehr schwierig für mich Familie, Beruf und Sport miteinander zu vereinbaren, so dass die Sonntage umso wichtiger für mich sind: ohne Zeitdruck, Stress, Hetze und Termine Zeit mit der Familie zu verbringen. Auch sportliche Wettkämpfe und Training machen wir zum gemeinsamen Erlebnis. Als praktizierender Christ wird dies in der Adventszeit, also der Vorbereitungszeit auf Weihnachten, nochmal deutlich: wir sollten speziell auch die Adventssonntage nutzen, um uns vom Stress und Alltag zu lösen, zur Ruhe zu kommen, zu reflektieren und uns zu besinnen, was wirklich wichtig ist. So bin ich auch gegen die verkaufsoffenen Sonntage, die gerade in der Adventszeit wie große Events inszeniert werden. Der Sonntag ist für mich der wichtigste Tag der Woche und sollte erhalten bleiben. Der arbeitsfreie Sonntag ist mir heilig! Er ist ein Geschenk, welches wir nutzen sollten!“





Zurück